Interkulturelle Woche der Nachhaltigkeit – Gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft

Die Teilnehmerinnen aus dem Projekt „FriDa – Geflüchtete Frauen- Respekt und Integration in Darmstadt“ laden Sie ein, vom 15.04.-19.04.2024 an der interkulturellen Woche der Nachhaltigkeit bei femkom e.V. teilzunehmen.
Entdecken Sie Plakate der Teilnehmerinnen, nehmen Sie an interaktiven Workshops teil und besuchen Sie mit uns den Waldkunstpfad Darmstadt. Gemeinsam setzen wir ein Zeichen für eine nachhaltigere Zukunft und erhalten wertvolle Anregungen, wie Nachhaltigkeit im Alltag gelingen kann.

Präsenz-Workshops  |  max. 20 Teilnehmerinnen pro Workshop

WORKSHOP: Montag, 15. April 2024 | Präsenz | 10:00 – 12:30 Uhr

„Warum Nachhaltigkeit wichtig ist und uns alle betrifft!“
Einführung in das Thema der Nachhaltigkeit, mit anschließendem Austausch und Ausstellung, der von den FriDa Teilnehmerinnen erstellten Plakaten zum Thema Nachhaltigkeit im Alltag.

Kursleitung: Irina Cachay –  Entwicklungspolitisches Netzwerk Hessen

WORKSHOP: Dienstag, 16. April 2024 | Präsenz | 10:00 – 11:30 Uhr

„Wohin mit dem ganzen Müll?“
In dieser Veranstaltung wird erklärt, wie die verschiedenen Materialien getrennt und entsorgt werden und warum es so wichtig ist, Müll richtig zu entsorgen.

Kursleitung: Frau Wielsch – DHB -Netzwerk Haushalt, Landesverband Hessen e.V. Projekt: Haushaltskompetenz für Flüchtlinge

WORKSHOP: Dienstag, 16. April 2024 | Präsenz | 17:30 – 19:00 Uhr

„Stressfreier durch den Alltag“
Wie werden wir nachhaltig gesunder und zufriedener? Mithilfe einfacher Übungen aus den Gesundheitssystemen des Ostens, wie Qi Gong, lernen wir uns selber besser kennen. Die Dozentin berichtet über ihren Lebensweg (Dos und Don´ts) in Bezug auf Leistung und Stress und zeigt praktisch im Workshop, wie man den Stress im Alltag erkennen und steuern kann.

Bitte warme Socken und/oder bequeme Kleidung und Schuhe mitbringen.

Kursleitung: Ekaterina Melnik

WORKSHOP: Mittwoch, 17. April 2024 | Präsenz | 10:00 – 11:30 Uhr

„Gewusst wie – Fit für den Konsumalltag“

Worauf muss ich aufpassen bei

Verträgen, z.B. Handy, Internet, Fitnessstudio
Schulden und Inkasso?
Rechnungen für Strom, Gas und Wasser in meiner Wohnung?
Versicherungen?

Kursleitung: Frau Belouanas – Verbraucherzentrale Hessen e.V. Projekt; Verbraucherkompetenz für Flüchtlinge

FÜHRUNG: Mittwoch, 17. April 2024 | Präsenz | 14:30 – 16:30 Uhr

„Führung durch den internationalen Waldkunstpfad Darmstadt“
Treffpunkt: 14 Uhr bei femkom e.V. im Hof. Wir fahren gemeinsam mit der Straßenbahn zum Waldkunstpfad am Böllenfalltor.

Kursleitung: Ute Ritschel

WORKSHOP: Donnerstag, 18. April 2024 | Präsenz | 10:00 – 12:00 Uhr

„So gelingt nachhaltige Haushaltsführung“
Im Workshop erfahren Sie, was nachhaltige Haushaltsführung bedeutet und wie ein bewusster Umgang mit beispielsweise Wasch- und Reinigungschemie und die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung gelingen kann.

Kursleitung: Frau Wielsch – DHB -Netzwerk Haushalt, Landesverband Hessen e.V. Projekt: Haushaltskompetenz für Flüchtlinge

KLEIDERTAUSCH-PARTY: Freitag, 19. April 2024 | Präsenz | 10:00 – 13:00 Uhr

Komm vorbei zu unserer Kleidertauschparty und bringe 5 Kleidungsstücke deiner Wahl mit. Lass dich inspirieren von der Kleidung anderer Frauen und finde dein neues Lieblingsteil! Tische und Spiegel werden von femkom e.V. gestellt.

Anmeldung

Wenn Sie an diesen kostenfreien Workshops teilnehmen möchten, bitten wir um Ihre Anmeldung unter der
Telefonnummer 0 61 51 . 4 28 84-0
oder gleich hier über das Online-Formular
» JETZT ANMELDEN

Veranstaltung
im Frauenkompetenzzentrum femkom
Wienerstraße 78
64287 Darmstadt

femkom Frauenkompetenzzentrum
Wienerstraße 78
64287 Darmstadt

Phone: 0 61 51  42 88 40
mail@femkom.de